Tim-Daniel Drexler Schauspieler
Tim-Daniel Drexler    Schauspieler
Vita Tim-Daniel Drexler
Vita Tim-Daniel Drexler.pdf
PDF-Dokument [181.3 KB]

VITA

Persönliche Daten:

Name:             Tim-Daniel Drexler
Jahrgang:        1988
Größe:            1.86m
Augenfarbe:     Blau-Grau
Haarfarbe:       Dunkelblond
Stimme:           Tenor
Figur:              Stark, Stämmig

Kontaktdaten:
Tel:                     01522-2757344
E-Mail:                timdanieldrexler@gmail.com

 

Sprachen:

Deutsch
Englisch (fließend)

Fähigkeiten:
Gesang
Gitarre
Yoga
Judo (5. Kyo (orange))

Ausbildung:
2009-2012:        Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg

 

Weiterbildung/Workshops:

2014:        "Camera/Demoscene Workshop" bei Jim Walker

2013/14:   "Meisner Technik Workshop" bei Jim Walker

2012:        "Meisner Technik" Workshop bei Regina Stötzel

2012:        Monologarbeit bei Sebastian Rudolf

2012:        "Helden und Loser" Workshop bei Jens Roth

2011:        "Stella Adler" Workshop bei Jens Roth

2011:        "Animal Work" Workshop bei Jens Roth        
       
       

Theater:

2014/15:   König Drosselbar in "König Drosselbart" (Gebrüder Grimm)

                 Regie: Mathias Hilbig

                 Schnürschuhtheater Bremen

 

2013:       Seemann/Chor in "Moby Dick" (nach Herman Melville)

                Regie: Antú Romero Nunes

                Thalia-Theater Hamburg

 

2013:       Staatsclown Nr. 2 in "Bonus und Mala" (Bernhard 

                Asche)               

                Regie: Melek Erenay

                Theater "Die Burg" Hamburg               

       

2012:      Der Mond/Erzähler in "Der kleine Häwelmann" (Theodor

               Storm)               

               Regie: Friederike Bartels

 

2012:     Ratefreund in "Wolkenkuckucksheim" (Karl Kraus)               

              Regie: Jasper Brandis

              Schule für Schauspiel Hamburg

 

2011:     Theophile Champbourcy in "Das Sparschwein" (Eugéne Labiche)

              Regie: Annelore Saarbach              

              Schule für Schauspiel Hamburg

 

 

Vorsprechrepertoire:
Franz Moor

"Die Räuber" von Friedrich Schiller

 

David

"helden" von Ewald Palmetshofer


Kasimir

"Kasimir und Karoline" von Ödön von Horváth

 

Songrepertoire:
Als der Zirkus und Flammen stand

von Georg Kreisler


King Herod's Song

Anrew Loyd Webber und Tim Rice

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tim-Daniel Drexler